Gibt es eine Community rund um Mühlen?

Benno Rosin

"Es gibt keine Community, aber man muss wissen, wie man die Software benutzt..." Das ist der einzige Weg, eine Community zu gründen, und genau so habe ich mich entschieden, eine Community aufzubauen, weil der Grund dafür einfach ist: Ich war lange Zeit in einer Schleifmaschine und weiß, wie man es macht, aber ich bin ein erfahrener Schleifer.... Und sobald ich anfing, mit anderen Schleifer-Enthusiasten darüber zu sprechen, wurde mir klar, dass ich mich besser mit ihr vertraut machen muss.

"Oh ja, es gibt ein paar Jungs und Mädchen, die von der Mühle leben, aber ich war noch nie dabei und wollte es nie sein, also bin ich im Moment nicht Teil dieser Gemeinschaft", werde ich erklären, warum ich nach einiger Zeit ein Mann bin, der gerne über verschiedene Dinge spricht und manchmal etwas Geld verdienen möchte. 2-3 Monate lang habe ich als Vertragsingenieur gearbeitet und fast nichts für die Arbeit bezahlt bekommen.

"Natürlich gibt es das!". Ich glaube, wenn die Leute nicht verstehen, dass es Zeit zum Weitermachen ist, dann sind sie wirklich nicht an einer Schleifmaschine interessiert. Es reicht nicht aus, dass eine Schleifmaschine cool ist, es reicht nicht aus, sie zu mögen und auch zu benutzen. Als Folge ist es mutmaßlich stärker als Alte Kaffeemühle. ... Die Schleifmaschinen sind kein Werkzeug, das man kauft, sie sind ein Werkzeug, das man benutzt. Das differenziert dieses Produkt von Produkten wie bspw. El Kaffeemühle. ... Fernerhin ist Mühlen einen Versuch wert. Ich liebe die Schleifmaschine als Hobby, aber ich liebe auch meinen Job.... Ich tue das, weil meine Frau und ich eine echte Familie sind.